Marktplatz von Savonlinna

Es gibt Hunderte von Marktplätzen in Finnland, aber nur einer davon ist der Marktplatz Savonlinna.

Warum ist der Marktplatz von Savonlinna so einzigartig? Schon allein der Standort im Herzen der lebendigen Sommerstadt und in einer außergewöhnlich schönen Strandlandschaft neben dem die Seen Haapavesi und Pihlajavesi verbindenden Sund Haapasalmi. Die zentralen Parkanlagen und der Passagierhafen sind auch ein Teil des Marktplatzmilieus.

In der Festspielsaison findet die Eröffnung des Operntages jeden Morgen im Park Satamapuisto neben dem Marktplatz statt. Die historischen Binnendampfer lassen ihre Dampfpfeife beim Verlassen des Hafens ertönen und auch die moderneren Motorkreuzfahrtschiffe starten begrüßend neben dem Marktplatz. Infolge des Strukturwandels findet der Markthandel in Savonlinna eher im Sommer statt – und dementsprechend bunt und stimmungsvoll geht es dort auch zu.

Der Marktplatz bietet für Reisende und Einheimische kulinarische Erlebnisse mit Spezialitäten der Marktcafés, Fischrestaurants und Marktstände.

Ein wesentlicher Bestandteil des Angebotes sind die weltberühmten herzhaften oder süßen Lörtsy-Teigtaschen, Fisch im Brotteig (kalakukko) und sonstige Gebäckwaren, frisches Gemüse, Wurzelgemüse, Beeren und Obst, Setzlinge und Blumen je nach Saison, Handarbeiten von Textilien bis zur Angelausrüstung und Schmuck. Es gibt Produkte aus der Natur, Bio-Produkte und auch industriell gefertigte Erzeugnisse. Auf dem Marktplatz von Savonlinna hat man einfach alles!

Besonders erwähnt seien die süßesten Marktmädels und tüchtigsten Marktjungen, ohne traditionelle ´Marktomas´ und ´Marktopas´ zu vergessen. Herzlich willkommen auf dem Marktplatz, hier erleben Sie einzigartige Momente im Herzen der Opernfestspielstadt. 

Mission Lörtsy – So wird´s gemacht!

1. Gehen Sie zum Marktplatz von Savonlinna und suchen Sie ein Schild mit dem Text Lörtsyjä aus. Gehen Sie mutig auf den Verkäufer zu.
2. Überlegen Sie sich vorher, ob Sie eine herzhafte oder süße Variante haben wollen. Suchen Sie die Teigtasche Ihres Geschmacks aus (die beste Art ist jedoch eine herzhafte als Hauptgericht und eine süße als Dessert zu verspeisen).
3. Bestellen Sie – die Verkäufer verstehen meistens auch andere Sprachen als den Savo-Dialekt.
4. Nehmen Sie ihre Beute und suchen Sie einen schönen Platz unter den anderen Lörtsy-Genießern aus.
5. Essen Sie mit Ihrem eigenen Tempo, genießen Sie die Landschaft, schlecken Sie den Zucker vom Mundwinkel ab und verdauen Sie in aller Ruhe.

Die Öffnungszeiten des Marktplatzes von Savonlinna:
Mo-Fr von 7.00–15.00 Uhr, samstags von 07.00–14.00 Uhr

in der Zeit von 01.06.–15.08.:
Mo-Fr von 6.00–16.00 Uhr, samstags von 06.00–15.00 Uhr

im Juni:
So von 09.00–16.00 Uhr

im Juli:
Mo-Fr von 06.00–20.00 Uhr, Sa von 06.00-16.00 Uhr, So von 09.00-16.00 Uhr

Während der Opernfestspiele im August gelten die Eröffnungszeiten von Juli.

Weitere Auskunft

WiFi kostenfrei
Nein