Klostergemeinschaft Enonkoski

Die Klostergemeinschaft Enonkoski bildet eine im ökumenischen Geiste dienende Gemeinschaft, deren Basis das evangelisch-lutherische Bekenntnis ist. Sie bietet dem Menschen einen Platz im Leben für Ruhe und Gebet.

Als Versammlungsort der Klostergemeinschaft dient die alte Schule Enonkoski im Dorf Ihamaniemi in Ostfinnland. Die Kapelle der Klostergemeinschaft mit dem Namen ’Heilige Dreieinigkeit’ ist das Herz der gemeinschaftlichen Aktivitäten. Die Klostergemeinschaft hat einen selbständigen Status, ist aber dem Bischof der Diözese Mikkeli unterstellt und arbeitet mit der Gemeinde Savonlinna und der dazu gehörigen Kapellengemeinde Enonkoski zusammen. Während öffnungszeiten des Klosters findet im Kapelle jeden Tag um 8.30, 12 und 18 Uhr ein Gebet statt.

Im Kloster werden Exerzitien der Ruhe, Klosterwochen und Veranstaltungen organisiert. Etwa einmal pro Monat wird eine Messe unter Mitwirkung der örtlichen Kirchengemeinde abgehalten.

Das Kloster ist geöffnet für Besucher im Juni – Augusti 2018 Mit Ausnahme von privaten Veranstaltungen. Bitte Herzlich willkommen! Bitte bestätigen Sie, wenn möglich, vor Ihrem Besuch telefonisch

Weitere Auskunft

Verfügbarkeit
2.6. - 31.8.
Mon-Son 11-19

Geöffnet für Besucher.
Führungen
Erhältlich: In Finnisch, In Englisch
Entfernungen
In die Stadtmitte 52 km
WiFi kostenfrei
Nein

Mehr Inhalt von Klostergemeinschaft Enonkoski